Gewinner des Mathematikwettbewerbs CAEB / Fondation VALLET

Mathematikwettbewerb in Lokossa: Der CAEB und die VALLET Foundation vergeben die 12 Gewinner

1 Kommentar

'"Egal wie viel Zeit Sie mit Mathe verbringen, es ist nie Zeitverschwendung." dixit Cédric VILLANI, Fields Medal 2010. Dieses Zitat zeigt sehr gut die unbestreitbare Bedeutung einer ewig universellen Wissenschaft. Mathematik ist heute ein weniger beliebtes Fach, da Tausende von Lernenden offenbar Schwierigkeiten haben. In diesem Zusammenhang fördern der Rat für Bildungsaktivitäten von Benin (CAEB) und die VALLET-Stiftung in Frankreich die Mathematik durch einen Mathematikwettbewerb in mehreren Städten Benins. Dieser Artikel präsentiert das große Abenteuer dieser Veranstaltung in Lokossa, einer Stadt der Hoffnung und Exzellenz. Lesen Sie stattdessen!

Preisverleihung für den Mathematikwettbewerb: Preisträger und Eltern

Warum ein Mathe-Wettbewerb?

Mathematik im Herzen der Welt

Die Mathematik ist seit jeher der kostbare Schlüssel zur Entwicklung der Welt, zu sozioökonomischen Booms und allen industriellen und digitalen Revolutionen. Sie sind die offene Tür zu Logik, Kreativität, Erfindungen und anderen. Ohne ein bisschen Mathematik ist keine Wertschöpfung möglich. In unseren Bildungssystemen, in denen in unserem Land mutige Reformen durchgeführt werden, ist es daher dringend erforderlich, den Lernenden von der Grundschule an einen Vorgeschmack auf Mathematik zu geben.

CAEB Mathematikwettbewerb / VALLET Foundation

Eine Initiative des CAEB / Fondation VALLET-Tandems

Das CAEB ist ein wichtiger Akteur in der Bildung in Benin, die Initiierung dieses Mathematikwettbewerbs in Zusammenarbeit mit der Vallet-Stiftung von Frankreich trägt zu den gemeinsamen Anstrengungen bei, die Wissenschaft wieder in den Mittelpunkt unserer Schulen zu stellen. Dieser Wettbewerb wurde in allen Regionen Benins organisiert, um unseren Lernenden gleiche Chancen zu bieten. Die Preisverleihung für die Gewinner von Lokossa fand heute, am 16. Januar 2020, statt.

Eltern und Lehrer

Bevor wir Ihnen die Preisliste geben, werfen wir einen Blick auf den Fortschritt des Mathematikwettbewerbs in Lokossa.

Wie der Wettbewerb funktioniert

Der Mathematikwettbewerb fand in zwei Hauptphasen statt. Fast 270 Schüler und Schüler nahmen am 5. Dezember 2020 an der Vorauswahlphase teil. Sie stammen aus den Klassen CM1 - CM2 - 4th - 3th - Seconde und Première und sind die besten in Mathematik von etwa zwanzig Schulen in der Stadt und ihrer Umgebung. Daher wurden ungefähr 60 Lernende ausgewählt und zum großen Finale am 19. Dezember eingeladen. Diese beiden Phasen fanden im Gehege der CAEB-Lokossa-Bibliothek unter der Aufsicht des Bibliothekarteams statt.

Teilnehmer der Preisverleihung des Mathematikwettbewerbs

Nach dem Finale wurden zwölf Preisträger ausgezeichnet. Sie werden im folgenden Abschnitt vorgestellt.

Gewinner des Mathematikwettbewerbs

Statistiken nach Einrichtung

Acht (08) Jungen und vier (04) Mädchen, zwölf (12) Schüler und Schüler von fünf (05) öffentlichen und privaten Schulen in Lokossa teilen sich den Heiligen Gral der Mathematik. Der katholische Komplex Saint Pierre-Claver de Lokossa belegt mit fünf (05) Preisträgern den ersten Platz. Folgen Sie der Julien Quenum School, die drei (03) Preisträger liefert, und der CEG 4 Lokossa, die zwei (02) Preisträger präsentiert. Die Mono-Couffo Young Girls High School und der Cours Privé la Réussite belegen jeweils einen Sieger. In der folgenden Tabelle sind die Gewinner und die erzielten Noten aufgeführt.

Preisträger erhält seinen Preis
Preisträger erhält seinen Preis

Zusammenfassung der Gewinner

Nein.Nachname und VornameSexNiveauRangDurchschnittlichSchule
01ADOKPO ChristianeF.CM11Zeit20/20Julien Quenum / C.
02ATCHAN F. Herrliche EstherF.CM12th18/20Julien Quenum / C.
03TAMADAHO EmmanuelM.CM21äh18/20Julien Quenum / A.
04KISSIRA NabilathF.CM22th17/20Katholischer Komplex Saint Pierre-Claver
05HOUTCHOU N. MarianoM.Vierte1äh19/20Katholischer Komplex Saint Pierre-Claver
06AIKOUN AlmelosM.Vierte2th16/20Erfolg des Privatkurses
07ARIF Faran A.M.Dritte1äh18/20Katholischer Komplex Saint Pierre-Claver
08HESSOU Grace PrincessF.Dritte2th15/20Mono-Couffo-Schule für junge Mädchen
09AMOUZOU A. BerlinoM.Zweite1äh17/20CEG 4 Lokossa
10AKOUETE JustinM.Zweite2th15/20CEG 4 Lokossa
11TOWANOU Y. OliveM.Zuerst1äh17/20Katholischer Komplex Saint Pierre-Claver
12HOUNLETE K. RudolfM.Zuerst2th16/20Katholischer Komplex Saint Pierre-Claver
Preisträger erhält seinen Preis
Preisträger erhält seinen Preis

Den Gewinnern des Mathematikwettbewerbs werden Preise angeboten

Die unterschiedlichen Preise setzen sich aus den folgenden Artikeln zusammen:

  • Zwei 10-Zoll-X-Tigi-Tabletten;
  • Vier neue Mountainbikes;
  • Mathematikbücher (die neuen Meister der Mathematik, Sammlung Nectarielle, CIAM, Sammlung SONON, Sammlung TCHINKOUN, Sammlung Passion des maths usw.);
  • Schulmaterial (Tagebuch, echter Designer, Kugelschreiber, Bleistifte usw.);
  • Mathematische Instrumente;
  • Trigonometrische Tabellen;
  • Wissenschaftliche Taschenrechner der Marke MAILAND; und
  • Bibliotheksabonnement-Gutscheine.
Mountainbikes für Gewinner des Mathematikwettbewerbs
Den Gewinnern werden Mountainbikes angeboten
10-Zoll-Tablets - Mathematikbücher und andere Lose
mathematische Instrumente, wissenschaftliche Taschenrechner und andere Lose
Mathematische Bücher, Schulmaterial und andere Lose

Ermahnung der Schauspieler

Herr Djètovi Lauréano BEDE, Leiter von CAEB-Lokossa

Verschiedene Ermahnungsmaßnahmen wurden an die Empfänger gerichtet und andere zur Zeremonie eingeladen. In seinen Worten würdigte der Leiter der Bibliothek die Richtigkeit dieses Mathematikwettbewerbs, einer gemeinsamen Initiative des CAEB und der VALLET Foundation, der er ebenfalls dankte. Herr Djètovi Lauréano BEDE forderte auch das gesamte Publikum auf, die Bibliothek zu besuchen, die Tausende von Büchern bietet, die sich in fast allen Fächern, einschließlich Mathematik, auszeichnen.

Djètovi BEDE, CAEB-Lokossa-Manager

Herr Gilles-Christ KANGNI, Ing. in Energie und Mathematik Lehrer

Darüber hinaus erinnerte Gilles-Christ KANGNI, der Mathematiklehrer vertrat, an die Bedeutung der Mathematik in den wichtigsten Lebensbereichen. Für denjenigen, der von seinen Kollegen als die Säule der Exzellenz in Mono-Couffo anerkannt wird, ist es sehr gut, Mathematik zu machen, aber es ist noch besser, sich dort zu übertreffen, weil Mathematik die Welt hält. Er ermutigte die Gewinner und forderte die Lernenden auf, mehr zu tun.

Professor Gilles-Christ KANGNI und Herr Djètovi BEDE

Herr ATCHAN Benoit, Direktor von CEG ATCHANOU

Schließlich lud Herr ATCHAN Benoit, Direktor von CEG ATCHANOU (Gemeinde Athiémè), im Namen der Eltern und Schulleiter die Eltern ein, den Lernenden täglich zu folgen und sie zu führen. Er erkannte auch die Arbeit der Lehrer an. Letztere werden durch ihre Pädagogik den Geschmack für Mathematik und andere Wissenschaften bei ihren Lernenden wecken. Er ermahnte sie daher, die ihnen übertragene Mission gewissenhaft fortzusetzen. Schließlich wollte er, dass dieser Mathematikwettbewerb jedes Jahr wiederholt wird.

Regisseur Benoit ATCHAN überreicht Olive TOWANOU seine Auszeichnung

M. TOWANOU Olive, Student in Première C.

Ich liebe Mathe, weil das ist es oder nicht im Gegensatz zu anderen sogenannten literarischen Fächern. «» Olive ist weit entfernt von dem in vielen Bereichen erkannten Geschwätz und erklärt in seinen eigenen Worten die boolesche, präzise und unvermeidbare Natur der Mathematik. Dieser Mathe-Wettbewerb ermöglichte es ihm, sich auf größere Schlachten einzuschätzen. Wer später an Universitäten Mathematik unterrichten wollte, bedankte sich bei CAEB und der VALLET Foundation für die Initiative.

Die Korrektoren des Mathematikwettbewerbs

Um Galileo nachzuahmen, würde sich der Mensch in einem dunklen Labyrinth verlieren, wenn er die Sprache der Mathematik nicht verstehe. Dieser von der CAEB und der VALLET Foundation organisierte Mathematikwettbewerb trägt zweifellos dazu bei, diese Dunkelheit zu zerstreuen. Dies wird es ermöglichen, Mono-Lernenden mehr den Geschmack der Mathematik zurückzugeben und das falsche Bild eines schwierigen und abstoßenden Fachs zu korrigieren. Bravo an CAEB und an die VALLET Foundation für diese Initiative zur Förderung der Wissenschaft in unserem Land.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Zögern Sie nicht, es in Ihren Netzwerken zu teilen und Ihre Kommentare zu hinterlassen. Du kannst auch Folgen Sie unseren Nachrichten um keine innovativen Bildungsmaßnahmen in Benin und in der Welt zu verpassen.

Djetovi Lauréano BEDE

Lauréano BEDE ist Agraringenieur, Sozialunternehmer und begeistert von Bildung und bürgerlicher Führung.

1 Kommentar

  1. Yab
    16 Januar 2021

    Sehr schöne Feder.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.